Glioblastom

Gekämpft und doch verloren

Am Mittwochabend, den 19.09.2018, ist Papa gestorben. Es war kein leichter Weg für ihn und seine letzten Stunden waren wirklich schlimm. Aber wir waren alle bei ihm: Mama, meine beiden Schwestern und ich. Obwohl wir dabei waren als er gestorben ist und ich mich auch später noch von ihm verabschiedet habe als er gewaschen und… Weiterlesen Gekämpft und doch verloren

Advertisements
Glioblastom

Ein Vierteljahr

Nun sind wir schon ein Vierteljahr im Hospiz. Zwei Drittel der Zeit waren gut, das letzte Drittel furchtbar. Papa ist jetzt in der 4. Woche seines letzten Weges. Ich habe lange nichts mehr geschrieben, weil sich nichts an Papas Zustand verändert hatte. Seit zwei Tagen ist Papa aber gar nicht mehr bei Bewusstsein und trinkt… Weiterlesen Ein Vierteljahr

Glioblastom

Wunder

Ich habe für mich beschlossen, Papas Absprung vom Sterben als Wunder zu sehen♥️ Manchmal kann es ich selber immer noch nicht begreifen, aber gestern habe ich mich das erste Mal richtig freuen können. Die Angst, dass die aktuelle Situation sich plötzlich verschlechtert, ist natürlich immer da, aber gerade überwiegt bei mir das Gefühl, dass Papa… Weiterlesen Wunder

Glioblastom · Spendenradeln

Tag 6 und 7: Biberach – Ravensburg (47km) – Konstanz (40km)

Jaaaaaaaaaaa, ich habe es wirklich geschafft und bin in Konstanz angekommen 🎉🚴🏻‍♀️🤗 Heute Mittag sah ich ihn endlich - den Bodensee! Gestern habe ich es aus zeitlichen Gründen nicht geschafft, einen Beitrag zu schreiben. Es lag aber nicht daran, dass ich zu spät in Ravensburg angekommen bin, sondern weil ich das große Glück hatte, bei… Weiterlesen Tag 6 und 7: Biberach – Ravensburg (47km) – Konstanz (40km)

Glioblastom · Spendenradeln

Tag 5: Ulm – Biberach an der Riß (58km)

Heute wollte ich ja eigentlich einen Ruhetag einlegen, was aber leider gründlich daneben gegangen ist... Immerhin habe ich ausgeschlafen, was aber auch dazu führte, dass ich mich recht fit fühlte. Deswegen entschloss ich mich dazu, ein kleines Stück zu fahren, so um die 30 Kilometer. Ich wollte mich ganz entspannt rollen lassen, öfters mal Pausen… Weiterlesen Tag 5: Ulm – Biberach an der Riß (58km)